Kongress-Sponsor 2020

Der flexible Begleiter für jeden Weg

Unser Konzept

Als einer der ältesten Lebensversicherer am deutschen Markt haben wir uns bereits mehrfach den neuen Anforderungen des Marktes angepasst. Heute zählen wir zu den Vollsortimentern im Bereich der Biometrie und halten damit sowohl klassisch kalkulierte als auch fondsbasierte Lösungen für Sie und den Bedarf Ihrer Kunden bereit.

  • Wie läuft’s rund?
    PODIUMSDISKUSSION

    Die BU selbst ist ein weitestgehend fertiges Produkt. Bei den prozessualen Abläufen müssen wir uns aber Gedanken machen. Finden Sie auch? Dann schauen Sie doch mal in der Podiumsdiskussion vorbei.   

  • Fondbasierte Biometrie: Zukunft oder Zumutung?
    WEBINAR-WORKSHOP

    Biometrische Versicherungen versprechen gegenüber klassischen Produkten mit Deckungsstock günstigere Beiträge – doch wie werden solche Policen kalkuliert? Jetzt zum Experten werden und parallel fleißig Bildungszeit sammeln!

  • Let’s talk
    VIDEOINTERVIEW

    Nicht verpassen: Im Videointerview erklärt Ihnen unser Experte André Schröter, welchen Einfluss der Niedrigzins zukünftig auf Beitragserhöhungen in Bestandsverträgen haben wird.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen haben, stehen Ihnen unsere Experten jeweils für 1-2 Stunden nach unseren Kongress-Highlights am profino-Stand im Chat zur Verfügung!

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Exklusiv-Webinar

Handwerk? Es gibt passendere Zielgruppen für eine Grundfähigkeitsversicherung!

BU-Tarife für Selbstständige sind komplex. Wie vergleicht und bewertet man diese zielführend? Welche Kriterien und Klauseln sind relevant? Bert Heidekamp, Deutschlands bisher einziger BDSF-geprüfter und europäisch zertifizierter BU-Sachverständiger, weiß, worauf es ankommt.

 

Marvin Pfanschilling & André Schröter →

Jetzt ansehen

Die Kongresshighlights

Podiumsdiskussion

Donnerstag, 08. Okt. · 10:02-11:02

Biometrie – kommt jetzt der große Wandel? Vorstände diskutieren

André Schröter


Exklusiv-Webinar

Dienstag, 13. Okt. · 14:00 - 15:00

Handwerk? Es gibt passendere Zielgruppen für eine Grundfähigkeitsversicherung!

André Schröter & Marvin Pfanschilling


Webinar-Workshop

Donnerstag, 15. Okt. · 10:01 - 10:43

Biometrie auf Fondsbasis

André Schröter


Klartext! Experten-Interview

Donnerstag, 22. Okt · 11:00 - 11:10

Der Niedrigzins wird zukünftig vermehrt für Beitragserhöhungen in Bestandsverträgen sorgen

André Schröter


Downloads

  • Gute Aussicht

    Die Durchstarter, zwischen 20 und 40 Jahre alt, blicken zumeist gespannt in die Zukunft. Durch die übernommene Verantwortung im Beruf oder in der gegründeten Familie entsteht die Notwendigkeit einer guten Absicherung gegen Berufsunfähigkeit. Holen Sie sich jetzt den Leitfaden für Ihre BU-Beratung. 

  • Das Beste für die Besten

    Qualifizierte Fachkräfte sind begehrt und Unternehmen müssen für die Mitarbeitergewinnung einiges bieten. Vorsorgeangebote sind hierfür ein geeignetes Mittel. Die kollektive BU ermöglicht günstige Konditionen und eine vereinfachte Antragsaufnahme. Die BU kann als Privatvertrag oder als bAV angeboten werden. Unser Flyer gibt einen Überblick. 

  • Einfacher Einstieg

    Die Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung Invest bietet dank der Anlage in Investment-Fonds einen erstklassigen Schutz zu sehr niedrigen Beiträgen. Dadurch ist sie auch für Berufseinsteiger, Studenten und Auszubildende ideal. Unser Flyer verrät mehr.